Spa- & Wellness-Manager/-in (TÜV geprüft)

Spa- & Wellness-Manager/-in (TÜV geprüft)

Qualifikation mit Zukunft – aus der Praxis für die Praxis

- zertifiziert vom Deutschen Wellness Verband e.V.
- geprüft vom PersCert TÜV

„Aus der Praxis – für die Praxis“ ist die Leitlinie dieses neuartigen Schulungskonzeptes. Die rasende Entwicklung innerhalb der Branche erfordert gut ausgebildetes Personal mit der Bereitschaft, über den Tellerrand hinauszuschauen und Grundwissen in allen benötigten Bereichen zu erlangen.

Ein SPA- & Wellness-Manager entwickelt Konzepte und Angebote, die gezielt auf die individuellen Bedürfnisse der Gäste abgestimmt sind. Er steuert den Personaleinsatz und die Betriebsabläufe, kümmert sich um Mitarbeiterschulungen und Qualitätssicherung, entscheidet über künftige Investitionen und ist verantwortlich für das Marketing sowie die Profitabilität der Anlage. Um diese vielfältigen Aufgaben angemessen erfüllen zu können, benötigt ein Spa- & Wellness-Manager grundlegende betriebswirtschaftliche Kenntnisse, darüber hinaus vor allem spezielles Know-how über Kostenstrukturen, Rentabilität und Servicequalität in Wellness- und Spa-Einrichtungen sowie über das vielfältige und schnell wachsende Angebot der Branche.

Es werden sehr praxisnahe Tools erlernt, die man tatsächlich in diesem Business benötigt.

1. Modul: Grundlagen Spa- & Wellness-Management

Der Spa-Bereich muss strukturiert aufgebaut sowie im laufenden Betrieb ständig qualitätsorientiert und wirtschaftlich geführt werden. Hier werden die Grundsteine für einen erfolgreichen Spa gelegt.

Ziel:
Der Spa-Bereich ist ganz klar ein Profitcenter und somit ein sehr umfangreicher Arbeitsplatz, der gut durchstrukturiert und geplant werden muss. Der Spa-Manager hat die Aufgabe, den Spa-Bereich zielorientiert, mit dem entsprechend ausgebildeten Personal und Qualitätsziel zum wirtschaftlichen Erfolg zu steuern.

Inhalt:
Es werden die Grundlagen rund um den Spa- & Wellness-Bereich vermittelt.

2. Modul: Operatives Spa-Management

Wie strukturiert und organisiert man den Spa- & Wellness-Bereich mit den täglichen Aufgaben?

Ziel:
Der Spa-Bereich muss in seinen täglichen, wöchentlichen und monatlichen Aufgaben geplant und gesteuert werden, um die wirtschaftlichen Ziele, die Qualität sowie die Fachkompetenz ständig gewährleisten zu können. Der richtige Einsatz von Yield-Management und entsprechenden Cross Selling-Maßnahmen ist ebenfalls nicht außer Acht zu lassen.

 Inhalt:

Am Ende des Tages zählt nur ZDF = Zahlen, Daten, Fakten – dennoch nicht vergessen: Der Mensch steht immer im Mittelpunkt, egal ob Vorgesetzter, Gast, Mitarbeiter oder Kollege.

3. Modul: Kostenmanagement

Wir ermöglichen Dir den schnellen Einstieg in die Welt der Betriebswirtschaftslehre mit dem Fokus auf Spa & Wellness. In diesem Fachseminar bringen wir Dir das branchenspezifische Know-how für dieses anspruchsvolle Managementgebiet bei. Wir zeigen Dir praxisorientiertes Controllingwissen für Abteilungen und Betriebe mit dem Profitschwerpunkt Spa & Wellness.

Ziel:
Mit der fachspezifischen Kalkulation der Anwendungen, Personal-und Betriebskosten kann ein Spa-Manager einen zielgerechten Budgetplan erstellen, umsetzen und kontrollieren. Durch diese genaue und konkrete Kalkulation kann er des Weiteren für einzelne Bereiche analysieren, wie sich die Kosten und Umsätze pro Spa-Abteilung zusammensetzen, wie z.B. im Beauty-, Massage- oder Ayurveda-Bereich. Welche Abteilung erwirtschaftet den höheren Profit?

Inhalt:
• Die Spa-Abteilung als Profit Center
• Die branchenspezifische Budgetplanung für Spa & Wellness verstehen, interpretieren und umsetzen
• Kennzahlen erarbeiten
• Personalkosten, Wareneinsatz, etc.
• Zielgerichtetes Kostenmanagement und strategisches Controlling
• Forecast und Budgetplanung

4. Modul: Qualitätsmanagement

Aufbau und Organisation eines Qualitätsmanagementsystems. Was bedeutet Qualitätsmanagement genau? Stetige Qualitätssicherung bei den Mitarbeitern und den Spa- & Wellness-Abläufen ist das A und O in jedem Betrieb. 100%-ige Qualität gilt als Garant des Erfolges.

Ziel:
Dadurch, dass die Standards, also die Qualitätsmerkmale, schriftlich festgelegt sind, werden alle Mitarbeiter entsprechend eingewiesen und auf alle Abläufe geschult. Das Gleiche gilt für die fachgerechte Umsetzung der Hygiene-und Poolordnung sowie der Saunarichtlinien. Der Spa-Manager ist in der Verantwortung, stets für die ständige Qualitätsverbesserung zu sorgen, denn dies ist ein aktiver und fortlaufender Prozess. Qualität macht sich dauerhaft an den Umsatzzahlen und der Gästezufriedenheit bemerkbar.

Inhalt:

5. Modul: Personalmanagement

Führungskräfte und Personalverantwortliche führen und bewegen Menschen.

Ziel:
In diesem Modul vermitteln wir Dir die wesentlichen Inhalte der Personalwirtschaft und des Personalmanagements im Bereich Spa & Wellness. Wichtig ist außerdem die Auswahl und Zusammenstellung des Spa-Teams in Bezug auf Fachkompetenz sowie soziale Kompetenz.

Inhalt:

6. Modul: Sales & Marketing

Marketing ist nicht nur Werbung, sondern ein sinnvolles Werkzeug, das aus mehreren Teilbereichen besteht. Mit Augenmaß und Weitsicht eingesetzt, kann der kundige Anwender sein Unternehmen steuern und seine Ziele besser erreichen.

Ziel:
Du kannst mit dieser Planung einschätzen, wie sich der Kosten- im Vergleich zum Nutzungsfaktor für den Bereich Spa & Wellness auswirkt. Mit einer detaillierten Zielplanung für Dein Tages-, Monats- und Jahresgeschäft im Spa & Wellness-Bereich kannst Du rechtzeitig Deine Aktionen einplanen und umsetzen.

Inhalt:

Referentin

Martina Schumann

Martina Schumann

Martina Schumann bringt 20 Jahre Erfahrung aus den Bereichen Fitness, Wellness, Management sowie der Tourismusbranche mit. Sie führte bis Ende 2012 ein Beratungsunternehmen für Spa- & Wellness-Anlagen auf Mallorca und betreute verschiedene Hotels in Spanien, Deutschland sowie Kreuzfahrtschiffe. Sie unterrichtet und bildet rund um das Thema Spa-Management aus bzw. weiter. Sie ist Autorin für diverse Fachmagazine, Mitglied beim Deutschen Wellness Verband und dessen Innovationsgruppe und schreibt Lehrkonzepte für das Spa-Management.
Vor ihrer Selbstständigkeit durchlief sie zahlreiche Ausbildungsgänge im Wellness- und im Fitness-Bereich sowie Qualitätsmanagement (Audit TQM) und Personalführung, studierte Betriebswirtschaftslehre, Personal Coach-Beratung und Club-Management. Sie plante große Wellness-Hoteleröffnungen und Hotel-Pre-Openings und betreute zuletzt mehrere Jahre Spa-Anlagen angesehener Sporthotels bzw. Kreuzfahrtschiffe im In- und Ausland. Seit Januar 2013 ist sie bei der Reederei TUI Cruises für die "Mein Schiff"-Flotte zuständig - sowohl operativ als auch für die Neubauplanungen. Innovation und Spa-Zukunft sind ihre ständigen Begleiter im Kopf.

Dauer

10 Tage (5 Wochenenden) inkl. Prüfung. Die Bearbeitung der Lehrmaterialien nach jedem Modul erfordert einen Zeitaufwand von ca. 15 Stunden pro Monat.

Voraussetzungen

Abgeschlossene Berufsausbildung in den Bereichen Wellness, Gesundheit, Sport, Hotellerie oder Tourismus; 3-jährige Berufserfahrung.

Abschluss

Das Zertifikat wird bei regelmäßiger Teilnahme sowie bei 80% erreichtem Prüfungsergebnis (schriftlich/mündlich) ausgestellt. Die Prüfung (in Hamburg) wird von der Personalzertifizierungssstelle PersCert TÜV der TÜV Rheinland Bildung und Consulting GmbH durchgeführt.

Weitere Informationen zu den einzelnen Inhalten, Voraussetzungen erhaltet ihr per E-Mail: martina@spaconsulting-schumann.de oder telefonisch unter 0176/32 92 1 7 12.

Jetzt anmelden!

Lehrgangsgebühr

€ 1.990,- inkl. MwSt.

Prüfungsgebühr

€ 416,50 inkl. MwSt.

Termine auf Anfrage bei der Meridian Academy.

Termine

Hier findest Du eine Übersicht über alle verfügbaren Termine.

Karriere

Aus- und Fortbildungen aus dieser Kategorie helfen Dir, Deine Fähigkeiten als Dienstleister in der Fitnessbranche in puncto Kommunikation, Organisation und Management professionell zu entwickeln, aufzubauen und zu optimieren.

Stimmen zur Ausbildung

Deine Ansprechpartner

Stefan
Thießen

Kundenservice

+49 40 65 89 22 102

E-Mail

stefan-thiessen.jpg

Stefan
Tiegs

Geschäftsführer

+49 40 65 89 20 156

E-Mail

stefan-tiegs.jpg

Kontakt und Download

 

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichfelder.

Deine Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und ausschließlich zweckgebunden gemäß Deinen Eingaben verwendet. Sofern eine elektronische Speicherung erfolgt, dann nach aktuellen Datenschutzbestimmungen.

Meridian Academy GmbH

Wandsbeker Zollstr. 87-89

22041 Hamburg

 

Fon: 040 - 65 89 22 100

Fax: 040 - 65 89 22 900

E-Mail: info@meridian-academy.de

 

Unser Lehrgangskatalog zum Download:

Lehrgangskatalog 2017, (PDF-Datei, 3,5 MB)

oder als blätterbarer Online-Katalog:

 

Wenn Sie WEB.DE oder GMX.DE als E-Mail-Provider verwenden, stellen Sie bitte den Spam-Filter Ihres E-Mail-Accounts so ein, dass Sie Nachrichten unserer E-Mail-Adresse empfangen können.